Neujahrs-Hallenturnier um den Christian-Balzer-Pokal Die 7. Auflage des Turniers: 04.-06. Januar 2019
Neujahrs-Hallenturnier um den Christian-Balzer-PokalDie 7. Auflage des Turniers: 04.-06. Januar 2019

Besucher unserer Homepage:

Live-Ticker:

Das Turnier 2014 im Überblick

Die Teilnehmer:

  • SV Oberes Banfetal
  • TuSpo Breidenstein
  • SG Silberg/Eisenhausen
  • FV Wallau
  • SC Gladenbach
  • FC Türk Gücü Breidenbach
  • FV Wiesenbach
  • SG Rennertehausen/Battenfeld
  • SSV Hommertshausen
  • SV Eckelshausen
  • VfL Biedenkopf
  • VfB Wetter (4.)
  • FSV Buchenau
  • FC Ederbergland (2.)
  • FV Breidenbach (3.)
  • KSV Baunatal (1.)

 

Beste Torschützen: Robin Wissemann (FC Ederbergland) und Jannik Wagner (FV Breidenbach) mit jeweils 6 Treffern.

 

Bester Torhüter: Dominik Geiss (FC Ederbergland)

 

Zuschauer: 900

 

Preisgelder: 1.500 Euro

Regionalliga siegt vor Hessenliga - Verbandsliga vor Gruppenliga


In diesem Jahr hatten die heimischen Kreisligisten im Spiel um die 1500 Euro Siegprämien nicht viel mitzureden. Trotzdem blieb es bis zu den letzten Spielen wieder spannend. Fast 900 Menschen verfolgten die Spiele der 2. Auflage des Christian-Balzer-Pokals vom 04.-05. Januar 2014 in der Sporthalle der Lahntalschule in Biedenkopf. Alle Endergebnisse findet man unter Spielpläne & Ergebnisse.

 

Der KSV Baunatal wurde seiner Favoritenrolle voll auf gerecht und eroberte den ersten Tabellenplatz und somit 700 Euro Preisgeld. Als Dankeschön überreichten die Regionalligisten eine Einladung an den FV Wallau, eines der nächsten Regionalligapartien als Ehrengäste zu verfolgen. Dass sie bei der nächsten Auflage den Titel verteidigen wollen, "ist selbstverständlich", so Bernd Bilsing, sportlicher Leiter des KSV. Der Vorjahressieger aus dem Ederbergland brachte es immerhin auf Rang 2 und durfte sich über 400 Euro für die Mannschaftskasse freuen. Ederbergland stellte in Robin Wissemann gemeinsam mit Janik Wagner vom FV Breidenbach den besten Torschützen, welche sich 50 Euro teilten. Der FV09 erreichte Platz 3, welcher mit 200 Euro dotiert war, und der VfB Wetter im kleinen Finale Rang 4 und als Prämie 100 Euro. Auch der beste Torwart, Dominik Geiss, wurde vom FC Ederbergland gestellt und durfte sich über 50 Euro Taschengeld freuen.

 

Die Zuschauer durften sich über ein großes Rahmenprogramm freuen. Einlagespiele der E-Jugend und der Bambinis, eine große Tombola unter allen Eintrittskarten, drei Jazztanzgruppen des TV Wallau, LIVE-Ticker im Foyer sowie eine LIVE-Übertragung aller Spiele ins Foyer auf einen großen Flachbildschirm sorgten für viele Annehmlichkeiten am Rande des Spielfeldes, welche die Zuschauer mit knapp 900 verkauften Tickets dankten. Auch die Mannschaften waren bei Ausrichter FV Wallau in den besten Händen. Kurze Wartezeiten zwischen den Spielen, ein kostenloser Physiotherapeut, Rekordpreisgeld und viele weitere Extras sollten den Akteuren das Leben in der Halle versüßen.

 

Alle Presseberichte, Referenzen von Zuschauern und Mannschaften, eine Auswahl verschiedener Bilder sowie alle Ergebnisse finden Sie hier auf unserer ständig aktuellen Homepage. Wir danken allen teilnehmenden Teams für ein äußerst faires und auf sportlich hohem Niveau abgelaufenes Hallenturnier. Der Spaß hat zu jeder Zeit im Vordergrund gestanden und die besten 4 Teams haben es an die Tabellenspitze geschafft. Vielen Dank für die Teilnahme - wir hoffen Euch im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen!!!

Endgültiger Spielplan zum Download
Spielplan 2. Neujahrs-Hallenturnier um d[...]
PDF-Dokument [352.5 KB]
Große Freude nicht nur bei den Losfeen Ella und Janne!

Auslosung der Vorrundengruppen

 

Am 21. November 2013 fand im Wallauer Vereinsheim die offizielle Auslosung der Gruppen statt. Unsere Losfeen Janne und Ella zogen ein Team nach dem anderen in die Vorrundengruppen A+B und sorgten damit ganz sicher für eine spannende Gruppenphase. In der Endrundengruppe C warten dann mit dem FSV Buchenau und dem FC Ederbergland ein Gruppenligist und ein Hessenligist auf 3 der besten 6 Teams des Vortags. In Gruppe D steht den 3 anderen qualifizierten Teams dann der FV Breidenbach und der KSV Baunatal aus Verbands- und Regionalliga bevor. Nach dem letzten Gruppenspiel am Samstag werden wir dann offiziell in der Sporthalle die besten 6 Teams den Endrundengruppen zulosen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© FV 1913 e.V. Wallau/Lahn 2012-2014 - www.fv-wallau.de